Kiesbergstr. 80           49809 Lingen (Ems)                 tel 0591 916820       fax 0591 9168210   

Friedensschule erstmalig bei "Jugend forscht"

Am Regionalwettbewerb "Jugend forscht" in Lingen traten am 21. und 22. Februar 2019 insgesamt 157 Jungforscherinnen und Jungforscher mit insgesamt 77 faszinierenden wissenschaftlichen Projekten an, mit denen sie sich den Juroren und dem Publikum stellten.

Erstmalig nahm in diesem Jahr ein Team der Friedensschule an dem Wettbewerb teil: Johanna Koch und Antonia Weßling (beide Klasse 8f) entwickelten im Bereich „Schüler experimentieren, Physik“ das „Außergewöhnliche Fenster“. Würdig vertreten wurde Antonia an den Wettbewerbstagen durch Wenke Zech (Klasse 8f).

Das „Außergewöhnliche Fenster“ schließt sich selbständig bei Regen, und das ganz ohne Strom.

In Anerkennung für die tolle Idee und die gewonnenen Erkenntnisse hat die Jury das Projekt mit dem Sonderpreis für Kreativität der Rosen-Gruppe bedacht.

Respekt und

herzlichen

Glückwunsch!

(Fotos und Bericht: N. Franke)
Karte
Anrufen
Email