Kiesbergstr. 80           49809 Lingen (Ems)                 tel 0591 916820       fax 0591 9168210   

Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage


Wir freuen uns, dass wir am 20.01.2020 die Verleihung des Zertifikats „Schule ohne Rassismus- Schule mit Courage“ feiern konnten.

„Der Titel ist kein Pokal, der verstaubt, sondern eine Selbstverpflichtung. Wir alle setzen uns an unserer Schule für ein soziales Miteinander, Toleranz und Respekt ein!“, sagten Janis Taubken und Paula Lange (Schülersprecher der Friedensschule).

Um die Projekte umzusetzen, werden wir eng mit unserer Patin, Frau Simon (Leiterin der Polizeiinspektion Emsland/ Grafschaft Bentheim) zusammenarbeiten.

In ihrem Grußwort bei der Verleihung hat Frau Simon ihre Hilfe angeboten. Vielen Dank! Darauf kommen wir gerne zurück!

Bei der Veranstaltung hat jede Klasse- vertreten durch die Klassensprecherinnen und Klassensprecher- eine Jahresaufgabe erhalten. So wird jede Klasse eine Stunde oder ein größeres Projekt zum Thema Rassismus gestalten und dann in der Schule präsentieren, sodass das Projekt mit Leben gefüllt wird!

Bedanken möchten wir uns auch bei Frau Regierungsschuldirektorin Jutta Reinhardt, Frau Schoemaker (Eine Welt e.V.), Fachbereichsleiter Bildung der Stadt Lingen, Herrn Frank Botterschulte und dem Fachdienstleiter Schule und Sport, Herrn Andreas Witt für die Unterstützung und den lieben Grußworten.

Alle Personen haben noch einmal klargestellt:

„Rassismus hat an der Friedensschule keinen Platz!“


Was genau "wir Friedensschule" unter unserem "neuen Auftrag" verstehen, wurde in einem kurzen Erklärvideo zusammengefasst:

Abschließend ein kleines Fotoalbum von einer tollen Veranstaltung

Bericht: T. Muntel / Fotos: T. Lüttel

Karte
Anrufen
Email